1+1 Praxis für Ergotherapie und Logopädie
Ihr Ergotherapeut in Berlin
Wer bekommt Ergotherapie?

Wann bekommt man Ergotherapie?

Es gibt fünf große Bereiche der Ergotherapie

 

Pädiatrie

Die Behandlung von Kindern

z.B. bei Entwicklungstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten

 

Neurologie

Die Behandlung von Erkrankungen des Zentralen Nervensystems

z.B. nach Schlaganfall, Hirnverletzungen oder Erkrankungen des Hirns (wie Parkinson oder Multiple Sklerose)

 

Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie

Die Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates

z.B. nach Verletzung oder Operationen der Hände, Arme oder Schultern, nach Entstehung von Narben, bei Gelenk- und Muskelerkrankungen

 

Geriatrie

Die Behandlung von älteren Menschen u.a. in Pflegeeinrichtungen

z.B. bei Demenz oder nach orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen zur Verrringerung der Pflegebedürftigkeit

 

Psychiatrie

Bei Erkrankungen der Seele und Auffälligkeiten im Sozialverhalten

z.B. bei Depressionen, Suchterkrankungen, neurotischen Störungen


 
Schließen
loading

Video wird geladen...